übersetzen
Anmelden



Terminkalender Drucken help
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suche Zum ausgewählten Monat wechseln
Immer on. Wie Jugendliche neue Medien nutzen
Dienstag, 6. Februar 2018, 19:30
von  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Aufrufe : 358

Wie nutzen Jugendliche die neuen Medien und Plattformen wie z.B. Facebook, Snapchat und Instagram? Vorteile und Probleme werden thematisiert.

 

Smartphones und somit das Internet sind im Alltag omnipräsent. Die Nutzung wird begleitet von viel Freude an den Vorzügen und Skepsis bezüglich Datenschutzes, Schutz der Privatsphäre und sonstiger Gefahren.

 

Für Erwachsene, die mit Kindern zu tun haben, stellen sich folgende Fragen: Wie nutzen Jugendliche die neuen Medien und Plattformen wie z.B. Facebook, Snapchat und Instagram?

Welche Vorteile haben sie dadurch? Welche Probleme können sich dabei ergeben? Worauf müssen wir achten? Wie können wir die Vorteile nutzen und Probleme vermeiden? Wie können wir die Nutzungszeit verringern?


Philipp Reich, Medienpädagoge und Leiter des Jugendmedienzentrums T1, beleuchtet diese Fragen und geht gerne auf individuelle Fragen ein. Sein Plädoyer: „Die Eltern sollten weniger Angst vor Neuen Medien“ haben, die Jugendlichen dafür mehr Gefühl dafür bekommen, was noch im Rahmen ist und was darüber hinausgeht.“

Referent:

 

 

Philipp Reich, Dipl. Sozialpädagoge, Medienpädagoge,

Erlebnispädagoge, Leiter des Jugendmedienzentrums T1

Zielgruppe: Interessierte Erwachsene, Eltern, Lehrkräfte

 

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Anmeldung erbeten bis: 02.02.2018

unter Tel.: 09632/9200-44

Teilnahme auch kurzfristig ohne Anmeldung möglich

 

Gebühren:

(Spenden werden zugunsten des KuBZ Waldsassen gerne angenommen)

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort* : Gartenschulhaus, Basilikaplatz 2 95652 Waldsassen

Zurück

JEvents v1.5.2   Copyright © 2006-2009

fileboomporn.com